Lerne in 4 Wochen, wie du mit deinem Smartphone Selbstportraits für deine Website und Social Media Kanäle erstellen kannst.

Wenn du anfängst, dich selbst zu fotografieren, wirst du nicht nur unabhängig sondern hast auch noch ein wunderbares Tool, um dich besser kennen zu lernen.

Du kannst kreativ sein, wirst völlig frei und hast keinerlei Zeitdruck. Während des Prozesses steigerst du dein Selbstbewusstsein und wirst in deinem Auftritt sicherer.

Ich zeige dir, wie du ganz entspannt deine eigene Fotosession durchführen kannst.

Wann immer du es willst …

 

Lass uns gemeinsam in die faszinierende Welt der Selbstportraits eintauchen.

Du lernst, dir selber mehr zu vertrauen, wirst selbstsicherer und kommst dir dadurch näher.

Mit viel Spaß und Kreativität zauberst du Portraits
von dir, auf denen du dich wirklich spürst.

Denn, wenn du auf deinen Fotos wirklich du selbst bist, spüren das auch deine Soulmates.

Mascha hat nicht nur ein unbestechliches Auge für Details und Harmonien, sie besitzt auch die Gabe, die Essenz der Persönlichkeit in anderen zu erkennen. Sie schafft es, auf intuitive Art und mit Einfühlungsvermögen, einen auch dann zu animieren, wenn die Stimme des inneren Kritikers wieder an Lautstärke zunimmt. Dies tut sie mit Humor, Engagement und Sensibilität. Durch ihren Blick wird es nicht nur leichter, genauer hinzusehen, sondern die Forscherreise macht auch noch unheimlich viel Spaß.
Carolin Magunia

Grafische Poetin

Fotos von mir, auf denen ich mich schön fand oder gar erkannt habe, gab es eher selten und wenn, waren es klassische Schnappschüsse, die andere von mir gemacht haben.
Sobald ich aber gemerkt habe, dass eine Kamera auf mich hielt, war es vorbei.
Wie soll es da mit einem Selbst-Portrait klappen???- habe ich mich noch am Anfang des Kurses gefragt…
umso überraschter war ich, wie schnell es Mascha mit ihrer einfühlsamen, witzigen aber auch erfrischend direkten Art gelungen ist, meine Freude am Fotografieren, an der Auswahl sowie der Bearbeitung meiner Fotos zu wecken.
Ich hatte richtig Spaß dabei, mich auszuprobieren und neue gelernte Fotografen-Tricks und -Tipps umzusetzen. Von letzteren gab es reichlich.
Und für jede noch so spezifische Frage zu Ausleuchtung, Hintergrund, Bildbearbeitung und sogar zum Schminken hatte Mascha oft coole Ideen,
für die ich nicht gleich etwas Neues kaufen musste.
 
Und dann ist in diesem Workshop bei mir der Knoten geplatzt… und ich habe eine ganze Reihe von Fotos, die bei genauerem Hinsehen, tatsächlich von mir erzählen. Der Ausflug ins Human Design hat für mich daran sicher seinen Anteil.
 
Ich schaue generell Bilder jetzt auch anders an und wähle je nach Verwendung die Fotos auch nach anderen Kriterien aus. Ich nehme tatsächlich viel mehr aus diesem Workshop mit, als das reine technische Fotografieren.
Ich habe mich auf den Weg gemacht. Auf meinen Weg.
Danke, Mascha, für diese Starthilfe!
Franka Böhm

Künstlerin

Der Soul-Portrait Workshop findet online statt mit

 

  • 1 Live Zoom – Call pro Woche, bei dem du auch deine Fragen zu den Übungen stellen kannst. Solltest du mal nicht an den Calls teilnehmen können, steht dir die Aufzeichnung zur Verfügung.

 

  • Parallel gibt es eine Facebook-Gruppe, die zum gegenseitigen Austausch dient. In der Gruppe und während der Zooms bekommst du Feedback zu deinen Selbstportraits und viele Tipps zur Bearbeitung.

 

  • Persönliches Videofeedback zu deinen Fotos direkt von Mascha

 

  • Tipps zur Bilderauswahl und Bildbearbeitung

 

Unser Anspruch ist, Portraits von uns anzufertigen, die uns wirklich entsprechen und die wir später gerne posten oder auf der Website präsentieren.

Läuft gerade. Komme gerne auf die Warteliste.
Du erhältst eine Benachrichtigung sobald
sich die Tore wieder öffnen.

Durch den wundervollen Soul Portrait Workshop bei Mascha habe ich gelernt, was der Unterschied zwischen einem Selfie und einem Foto ist, welches mich wirklich zeigt.
 
Ich habe in dieser kurzen Zeit ganz wunderschöne Fotos von mir machen können, die meine Seele und mein Sein zeigen. Es ist grandios, was in so kurzer Zeit zu erreichen ist und Mascha’s Tipps und Anregungen haben mir geholfen, mutiger zu werden und Dinge auszuprobieren.
 
Endlich komme ich raus aus den Posen, hin zu echten Bildern. Eine wirkliche Bereicherung und ich werde weitermachen mit echten und authentischen Bildern meiner Selbst.
Vor allem aber kann ich es jederzeit so ändern wie es gerade zu mir passt und das ist mit der größte Nutzen vom Workshop. Ich bin auch hier unabhängig.
Heidrun Klaua

Reinkarnationsmedium und Geldzauberin

Voraussetzungen

Der Workshop ist für Anfänger gedacht.

Du solltest ein funktionierendes Smartphone haben und benötigst einfach 

die Bereitschaft, dich auf den Prozess einzulassen.

Eine Liste mit weiteren Hilfsmittel, werden dir nach deiner Buchung per Mail

zugesendet.

In welchem Format ist der Workshop?

Der Workshop ist ein Onlineseminar, bei dem das jeweilige Thema

der Woche live via Zoom besprochen wird.  Hier werden auch die Fragen

der Teilnehmer beantwortet. Parallel steht eine Facebookgruppe

zur Verfügung, in der sich alle  austauschen, Ergebnisse posten können usw.

Wie läuft das, wenn ich Fragen habe?

Du kannst entweder während der Sessions oder unter dem jeweiligen Post

zum Zoom Call Fragen stellen. Ich beantworte sie dir dann auch, wenn du nicht

dabei sein kannst. 

Wie bekomme ich Feedback zu meinen Fotos?

Du kannst deine Bilder entweder in den Zoom Sessions zeigen und dort live mit

der Gruppe und mir deine Bilder besprechen oder mir deine Auswahl direkt per

Mail zusenden und bekommst dann ein Videofeedback von mir.

Muss ich mich bei Facebook anmelden?

Du musst nicht unbedingt in der Facebook Gruppe dabei sein, wenn du das nicht

möchtest. Du kannst auch einfach an den Zoom Calls teilnehmen bzw. dir die

Aufzeichnungen anschauen und die jeweiligen Übungen für dich machen und

mir deine Bilder, wie im Kurs genau beschrieben, für ein Feedback zusenden.

Wie lange habe ich Zugriff auf den Workshop?

Die Inhalte bleiben mindestens 3 Monate in der Facebook Gruppe

gespeichert. 

Wie kann ich den Workshop buchen?

Du kannst den Workshop über PayPal buchen oder im Voraus überweisen.

Wenn du nicht bei Pay Pal bist oder überweisen möchtest,

schreibe mir einfach eine Email, dann schicke ich dir deine Rechnung zu.

mail@maschapowalka.com

Du erhältst natürlich in jedem Fall eine Rechnung mit ausgewiesener

Umsatzsteuer. Dafür benötige ich deine vollständigen Kontaktdaten. 

Was passiert nach meiner Buchung?

Direkt nach deiner Buchung bei PayPal erhältst du eine Bestätigung

deiner Zahlung von PayPal direkt per Email.

Am darauffolgenden Werktag erhältst du dann eine Begrüßungsmail

mit allen wichtigen Informationen, die du für den Kurs brauchst.

Bitte kontrolliere auch deinen Spam-Ordner und melde dich, falls du 

nichts findest, per Mail.

Gibt es ein Rückgaberecht ?

Da es sich hier um einen Online-Live-Workshop handelt und die Teilnehmer-

anzahl begrenzt ist, ist ein Rückgaberecht nicht möglich. Durch die Bestellung

akzeptierst du meine AGB, die kein Rückgaberecht bei Online Seminaren

vorsehen. Wenn du Fragen hast, schreibe bitte eine Email bevor du dich

anmeldest.

Schreibe mir hier eine Nachricht, wenn du Fragen hast.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Datenschutzerklärung